Übersicht / Sitemap |  Suche in EnEV-online  |  Suche in EnEV 2009  |  Suche in EnEV 2014  |

EnEV-online.de

Premium Login  |  Kontakt  |  Media-Daten  | 

 
   HOME + AKTUELL
   ENEV 2014 - Praxis
   ENEV 2009 - Praxis
   EEWärmeG 2011
   WISSEN + PRAXIS
   KALENDER
   ENEV-SOFTWARE
   DIENSTLEISTER
.
   SERVICE +DIALOG
   BROSCHÜREN
   ENEV-NEWSLETTER
   ZUGANG BESTELLEN
   MEDIEN-SERVICE
   NEU: ENEV-ARCHIV
   KONTAKT
   IMPRESSUM

EnEV-Newsletter

Was ist neu?
->
Energieeffizienz-Vorreiter: Schul-Neubau und Altbau-Sanierung
->
Luftdichte Gebäudehülle: Anlagentechnik und Blower-Door-Test
->
Anlagentechnik: Krankenhaus und Schulkomplex

-> Praxishilfen: Veranstaltungen, Software und Publikationen


Energieeffizienz-Vorreiter: Schulneubau und Sanierung

Broschüre: EnEV 2020 - auf dem Weg zu klimaneutralen BautenProjektbericht: Passivhaus-Schulbau in Erding
Meilenstein für nachhaltigen Bau
_Beraten und planen Sie auch Schulgebäude? Im Juni wurde die neue Fachober- und Berufsschule (FOS/BOS Erding) präsentiert - nach Abschuss des Monitorings und der Betriebsoptimierung. Der Neubau unterschreitet den Passivhaus-Standard sogar um 40 Prozent. Lesen Sie im Kapitel 4.4 unserer Broschüre "EnEV 2020", Ausgabe 27. Juni 2015, über die Architektur, Technik und Nutzung dieses vorbildlichen Schul-Neubaus.
|
EnEV 2020: Auf dem Weg zu klimaneutralen Bauten
| Weitere Praxis-Broschüren zur EnEV und EEWärmeG


Interview: Thermoflug bringt Sanierung ins RollenInterview: St. Raetz Bürgermeister, Rheinbach
Thermoflug startet Sanierung
_Die Stadt Rheinbach geht neue, erfolgreiche Wege in Richtung "klimaneutraler Baubestand". Jeder Eigentümer erhielt per Post ein Thermografiebild seines Gebäudes - aufgenommen beim Überfliegen der Stadt - sowie ein Angebot zur umfassenden Energieberatung. Viele Eigentümer haben dieses gerne wahrgenommen. Wir haben beim Bürgermeister Stefan Raetz nachgefragt. Lesen Sie im Interview seine Antworten.
|
Interview: Stefan Raetz, Bürgermeister in Rheinbach
| Weitere Interviews der EnEV-online Redaktion

zum Anfang der Seite

Luftdichte Bauhülle: Anlagentechnik und Blower-Door-Test

DIBt: Amtliche Auslegung zur EnEV 2014, Anlage 4DIBt: Luftdichtheit von Gebäuden
Dunstabzüge und Badentlüfter
_Die EnEV 2014 fordert in Anlage 4 (Anforderungen an die Dichtheit des gesamten Gebäudes) bei der Berechnung des Dichtheitsnachweises strengere Grenzwerte für "Gebäude mit raumlufttechnischen Anlagen". Sind Badentlüfter (nach DIN 18017-3) und Dunstabzugshauben in Küchen von Wohngebäuden raumlufttechnische Anlagen im Sinne dieser Regelung?
|
DIBt: Amtliche Auslegung zur EnEV-Praxis
| Fragen und Antworten nach EnEV-Themen finden


FLiB: EnEV bleibt Motor für Blower-Door-TestsFLiB: Grenzwerte für Gebäude-Luftdichtheit
EnEV und Blower-Door-Tests
_Bieten Sie auch Luftdichtheits-Messungen für Gebäude an? Die EnEV-Schlussmessungen machen den Großteil aller Luftdurchlässigkeitsmessungen aus. Dieses ergab eine aktuelle Umfrage des Fachverbandes Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e. V.). Wo zeigen sich die häufigsten Problemstellen? Der FLiB informiert dazu sowie zur Anwendung der Messnorm DIN EN 13839 (Luftdurchlässigkeit von Gebäuden bestimmen).
|
FLiB: EnEV bleibt Top-Motor für Blower-Door-Tests

zum Anfang der Seite

Anlagentechnik: Krankenhaus und Schulkomplex

Praxis-Dialog: Klimatechnik im Krankenhaus inspizierenPraxis: Klimaanlagen nach EnEV inspizieren
Klimatechnik inspizieren
_Die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) verpflichtet die Betreiber von größeren Klimaanlagen, dass sie diese regelmäßig von qualifizierten Fachleuten inspizieren lassen. Betrifft diese Pflicht auch die Klimatechnik für die Operationssäle oder Serverräume von Krankenhäusern? Sind Letztere als Produktionsstätte zu betrachten? Lesen Sie unsere Experten-Antworten.
|
Praxis-Dialog: Klimatechnik im Krankenhaus
| Fragen und Antworten nach EnEV-Themen finden


Interview: Mit Monitoring die Gebäudenutzung nachhaltig optimierenInterview: Dr. Jens M. Kuckelkorn, ZAE Bayern
Nutzung mit Monitoring optimieren
_Drei Jahre lang haben die Experten vom ZAE Bayern die Nutzung des neuen Schulkomplex FOS/BOS Erding durch Monitoring begleitet und anhand der Ergebnisse den Betrieb nachhaltig optimiert. Wie funktioniert die Beleuchtung ohne Blendwirkung? Wie hat sich das Quell-Lüftungskonzept bewährt? Wo gab es die größten Probleme? Lesen Sie die Antworten auf diese und weitere Fragen im Interview mit Dr. Jans M. Kuckelkorn.
|
Interview: Mit Monitoring Gebäudenutzung optimieren
| Broschüre: Kapitel 4.4 präsentiert FOS/BOS Erding

zum Anfang der Seite

Praxishilfen: Veranstaltungen, Software und Publikationen

Top-Veranstaltungen
-
3. Hamburger Energietage 2016
- EnEV-online: EnEV, DIN V 18599 + EEWärmeG
- Akademie: Geförderte Weiterbildung Energieeffizienz
- TU DA + ina: Energieberater Zertifikat TU Darmstadt
- FLiB: Gebäude-Luftdichtheitsprüfer mit Zertifikat

Software und  Publikationen
- Wienerberger: EnEV-Software für alle Gebäude
- EnEV 2014 + EEWärmeG 2011: Kurzinfo für die Praxis
- Merkblatt: Energie-Nachweise für Gebäude
- Beuth Verlag: Alle Infos rund um die EnEV

-
Forum Verlag Herkert: EnEV im Bestand
- Experten-Kompass: Energieeffizienz in der Baupraxis

Fachinformationen und Arbeitshilfen
-
Wienerberger: Energieeffizientes Mauerwerk
-
GGM: Wärmeschutz mit Mineralwolle-Dämmung
-
Lunos: Wohnungslüftung mit Komfort - Praxishilfen

zum Anfang der Seite
 

 


 Download Publikationen
 | EnEV + EEWärmeG anwenden
 |
EEWärmegesetz plus EnEV
 
| Experten-Kompass
 | Merkblatt: Energie-Nachweise


EnEV-Software

Wienerberger: Software zur EnEV und  Energieausweis für Wohngebäude

EnEV und  Energieausweis für Wohngebäude - Wienerberger


Publikationen und Arbeitshilfen

Beuth Verlag: Publikationen und Praxishilfen

Alle Infos und Normen
rund um die EnEV: Beuth


Forum Verlag Herkert: Publikationen und Arbeitshilfen

EnEV im Bestand:
Forum Verlag Herkert


Wienerberger: Ziegelmauerwerk

Ziegelmauerwerk:
Wienerberger-Praxishilfen


GGM: Publikationen und Arbeitshilfen

Wärmeschutz und Wärme-dämmung: GGM-Praxishilfen


Lunos-Lüftung GmbH & Co. Ventilatoren KG

Lunos: Praxishilfen Wohnungslüftung


Praxis-Dialog Wohnbau

neu: Energieausweis im Jahr 2015 ausstellen für neu erbautes Wohnhaus mit Bauantrag unter EnEV 2009

Energieausweis Wohnbestand: Keller- und Dachaufgang bei der Ermittlung der thermischen Hülle berücksichtigen

EnEV-Nachweis für die Nutzungs-Änderung eines Mehrfamilienhauses in eine private, sozialpädagogische Tagesgruppe und eine Wohnung für die Eigentümer

Anforderungen an den sommerlichen Wärmeschutz und Mindestwärmeschutz - amtliche Auslegungen

Bestimmung von PSI-Werten für einen detaillierten Wärmebrücken- bzw. Gleichwertigkeits-Nachweis der Wärmebrücken nach DIN 4108 Beiblatt 2 für Fenster


Praxis-Dialog Nichtwohnbau

neu:  Inspektionspflicht nach EnEV 2014 für Klimaanlagen im Krankenhaus für Operationssäle, Serverräume, usw.

Verbrauchs-Ausweis für Einfamilienhaus Baujahr 2011 ausstellen: Anteile der Heizung und der Warmwasser-Bereitung im Gesamtenergieverbrauch

EnEV-Nachweis für die Nutzungs-Änderung eines Mehrfamilienhauses in eine private, sozialpädagogische Tagesgruppe und eine Wohnung für die Eigentümer

EnEV-Nachweis und Energieausweis bei umfangreicher Sanierung eines Nichtwohngebäudes im Bestand
 

.

| EnEV-online

 | EnEV-online: Energieausweis und Energieeinsparverordnung für Gebäude (EnEV).

.

| Home + Aktuell

.| EnEV 2014  | EnEV 2009  | EEWärmeG 2011  | Wissen+Praxis | Kalender | EnEV-Software | Dienstleister

.

| Service + Dialog

.| Premium Login | Praxis-Hilfen | Newsletter | Zugang bestellen | Medien-Service | EnEV-Archiv | Kontakt | Portal | Impressum

.


© 1999-2015 | IMPRESSUM | Kontakt zur Redaktion
   Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
   Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart