Übersicht / Sitemap |  Suche in EnEV-online  |  Suche in EnEV 2009  |  Suche in EnEV 2014  |

EnEV-online.de

Premium Login  |  Kontakt  |  Media-Daten  | 

 
   HOME + AKTUELL
   ENEV 2014 - Praxis
   ENEV 2009 - Praxis
   EEWärmeG 2011
   WISSEN + PRAXIS
   KALENDER
   ENEV-SOFTWARE
   DIENSTLEISTER
.
   SERVICE +DIALOG
   BROSCHÜREN
   ENEV-NEWSLETTER
   ZUGANG BESTELLEN
   MEDIEN-SERVICE
   NEU: ENEV-ARCHIV
   KONTAKT
   IMPRESSUM

Viessmann: Vom Energieverbraucher zum Energiesparer – einfach den alten Heizkessel austauschen

Viessmann: Vom Energieverbraucher zum Energiesparer – einfach den alten Heizkessel austauschen. Der Austausch des alten Heizkessels gegen einen zukunftssicheren Brennwertkessel zahlt sich am schnellsten aus und reduziert die Energiekosten um bis zu 40 Prozent.     Grafik: © Viessmann.de


Was ist neu?
->
Energieausweis: Politik und Praxis
->
Baubestand: Umnutzung und Sanierung samt neuer Heizung
->
Anlagentechnik: Erneuerbare Energien in Gesetz und Praxis

-> Praxishilfen: Veranstaltungen, Software und Publikationen


Energieausweis: Politik und Praxis

Bundestag: Energieausweis-Praxis in der politischen DiskussionPolitische Diskussion: EnEV 2014 in der Kritik
Fragen zum Energieausweis
_Wie hat sich die Energieausweis-Pflicht dach der EnEV 2014 im Neubau und Bestand bisher bewährt? Wie wird seine Aussagekraft und Transparenz künftig erhöht? Wie hoch ist der Anteil fehlerhafter Energieausweise? Über die Antworten auf diese und weitere Fragen im Bundestag werden wir auch berichten.
|
Bundestag: Kleine Anfrage vom 14. April 2015


DUH: Umsetzung des Energieausweises am Immobilienmarkt mangelhaftDUH und DMB kritisieren EnEV-Umsetzung
Energieausweis-Praxis mangelhaft
_Die Bundesländer sind dafür verantwortlich, wie die EnEV praktisch umgesetzt wird. Doch wie prüfen sie bei Neubauten die Energieausweise? Wie kontrollieren sie ob Vermieter und Verkäufer die Energiekennwerte mit den Anzeigen veröffentlichen und den Energieausweis bei der Immobilien-Besichtigung vorlegen? Die Deutsche Umwelthilfe hat bei ihrer aktuellen Umfrage sehr ernüchternde Erkenntnisse gewonnen.
|
DUH: Energieausweis-Praxis mangelhaft

zum Anfang der Seite

Baubestand: Umnutzung und Sanierung samt Heizung

DIBt: Umnutzung von Gebäuden nach EnEV 2014DIBt: Auslegung zur EnEV 2014 § 9, Anlage 3
Umnutzungen nach EnEV
_Planen Sie für Ihre Auftraggeber auch Umnutzungen im Bestand? Leerstehende Bürogebäude werden beispielsweise erfolgreich in Wohnungen umgewandelt. Was gilt es in diesen Fällen laut EnEV 2014? Welche Nachweise müssen Sie als Planer ggf. erbringen? Lesen Sie die Antworten in der amtlichen EnEV-Auslegung.
| DIBt: Gebäude nach EnEV 2014 umnutzen


EnEV 2011 + EEWärmeG 2011 parallel anwendenPraxis-Dialog: EnEV und EEWärmeG anwenden
Mehrfamilienhaus sanieren
_Ein Ingenieurbüro plant die Sanierung und Heizungs-Erneuerung. Der Bauherr möchte auch gerne eine staatliche, finanzielle Förderung wahrnehmen. Greifen auch das bundesweite EEWärmeG und das EWärmeG BW? Wo findet man Infos zur Förderung? Lesen Sie unsere Antworten im Kapitel 2.3.2 unserer Broschüre "EnEV '14 + EEWärmeG '11" - Teil 2 (Arbeitshilfen).
|
EnEV + EEWärmeG, Teil 2 - Arbeitshilfen für die Praxis

zum Anfang der Seite

Anlagentechnik: Erneuerbare Energien in Gesetz und Praxis

Der Bausachverständige: Photovoltaik zur EnergieeinsparungDer Bausachverständige: Beitrag als Pdf
PV nach EnEV und EEWärmeG
_Planen Sie auch Wohn- und Nichtwohngebäude mit Photovoltaik-Anlagen - kurz PV? Den kostenfreien Strom von der Sonne schätzen Bauherren zunehmend.  Wie wird der Stromertrag in die Energiebilanz nach EnEV und EEWärmeG angerechnet? Der Artikel bringt die Antworten anhand von zwei Praxis-Beispielen.
|
Photovoltaik zur Energieeinsparung: Pdf-Volltext
| Der Bausachverständige: Inhalt, Leseprobe, Abo-Info


Pdf-Broschüre: Chance BaubestandNeue Ausgabe Broschüre "Chance Baubestand"
Erneuerbare Energien bei Anbau
_Inzwischen wissen es auch die Bauherren: Bei Neubau müssen sie parallel zur (EnEV) auch das EEWärmeG erfüllen. Doch wie sieht es bei großen Anbauten im Bestand aus, wenn auch die Heizung erneuert wird? Greift in diesem Fall auch das EEWärmegesetz? Lesen Sie unsere Antworten im Kapitel 2.0.1 unserer Broschüre "Chance Baubestand".
|
Download Pdf-Broschüre: Chance Baubestand

zum Anfang der Seite

Praxishilfen: Veranstaltungen, Software und Publikationen

Top-Veranstaltungen
- EnEV-online: EnEV, DIN V 18599 + EEWärmeG
- Akademie: Geförderte Weiterbildung Energieeffizienz
- TU DA + ina: Energieberater Zertifikat TU Darmstadt
- FLiB: Gebäude-Luftdichtheitsprüfer mit Zertifikat

Software und  Publikationen
- Wienerberger: EnEV-Software für alle Gebäude
- EnEV 2014 + EEWärmeG 2011: Kurzinfo für die Praxis
- Merkblatt: Energie-Nachweise für Gebäude
- Beuth Verlag: Alle Infos rund um die EnEV

-
Forum Verlag Herkert: EnEV im Bestand
- Experten-Kompass: Energieeffizienz in der Baupraxis

Fachinformationen und Arbeitshilfen
-
Wienerberger: Energieeffizientes Mauerwerk
-
GGM: Wärmeschutz mit Mineralwolle-Dämmung
-
Lunos: Wohnungslüftung mit Komfort - Praxishilfen

zum Anfang der Seite
 

 


 Download Publikationen
 | EnEV + EEWärmeG anwenden
 |
EEWärmegesetz plus EnEV
 
| Experten-Kompass
 | Merkblatt: Energie-Nachweise


EnEV-Software

Wienerberger: Software zur EnEV und  Energieausweis für Wohngebäude

EnEV und  Energieausweis für Wohngebäude - Wienerberger


Publikationen und Arbeitshilfen

Beuth Verlag: Publikationen und Praxishilfen

Alle Infos und Normen
rund um die EnEV: Beuth


Forum Verlag Herkert: Publikationen und Arbeitshilfen

EnEV im Bestand:
Forum Verlag Herkert


Wienerberger: Ziegelmauerwerk

Ziegelmauerwerk:
Wienerberger-Praxishilfen


GGM: Publikationen und Arbeitshilfen

Wärmeschutz und Wärme-dämmung: GGM-Praxishilfen


Lunos-Lüftung GmbH & Co. Ventilatoren KG

Lunos: Praxishilfen Wohnungslüftung


Praxis-Dialog Wohnbau

neu: Energieausweis Wohnbestand: Keller- und Dachaufgang bei der Ermittlung der thermischen Hülle berücksichtigen

EnEV-Nachweis für die Nutzungs-Änderung eines Mehrfamilienhauses in eine private, sozialpädagogische Tagesgruppe und eine Wohnung für die Eigentümer

Bestimmung von PSI-Werten für einen detaillierten Wärmebrücken- bzw. Gleichwertigkeits-Nachweis der Wärmebrücken nach DIN 4108 Beiblatt 2 für Fenster

DIBt: Heizkessel außer Betrieb nehmen - offizielle EnEV-Auslegung zur EnEV 2014, § 10 (Nachrüstung bei Anlagen und Gebäuden)


Praxis-Dialog Nichtwohnbau

neu:  EnEV-Nachweis für die Nutzungs-Änderung eines Mehrfamilienhauses in eine private, sozialpädagogische Tagesgruppe und eine Wohnung für die Eigentümer

EnEV-Nachweis und Energieausweis bei umfangreicher Sanierung eines Nichtwohngebäudes im Bestand

DIBt: Nutzungsänderung und Umbau von Gebäuden - amtliche Auslegung zur EnEV 2014 § 9 (Änderungen im Baubestand) in Verbindung mit Anlage 3 (Änderung der Außenbauteile im Bestand)

Gemeinsamen Nachweis für ein Areal von 13 Nichtwohngebäuden erstellen auf der Grundlage der einzeln ausgestellten Verbrauchs-Ausweise für die Gebäude
 

.

| EnEV-online

 | EnEV-online: Energieausweis und Energieeinsparverordnung für Gebäude (EnEV).

.

| Home + Aktuell

.| EnEV 2014  | EnEV 2009  | EEWärmeG 2011  | Wissen+Praxis | Kalender | EnEV-Software | Dienstleister

.

| Service + Dialog

.| Premium Login | Praxis-Hilfen | Newsletter | Zugang bestellen | Medien-Service | EnEV-Archiv | Kontakt | Portal | Impressum

.


© 1999-2015 | IMPRESSUM | Kontakt zur Redaktion
   Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
   Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart