Energieausweis und EnEV 2007

.. Wärmegesetz 2011: Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz - EEWärmeG 2011
   Home + Aktuell
   · Interviews
 · EnEG
 · EnEV
 · Energieausweis
 · EEWärmeG
 · EPBD/EU-Richtl.
   Neu: GEG 2018
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz


EEWärmeG 2011 - Erneuerbare Energien-Wärmegesetz
EEWärmeG 2011 oder 2009 - was gilt für Bauvorhaben?

Das Wärmegesetz 2011 gilt seit dem 1. Mai 2011 bundesweit. In Bundesländern mit  abweichenden Regelungen zum Wärmegesetz 2009, § 10 (Nachweise) gilt dieser Paragraph noch bis Ende Oktober in der ‚alten’ Fassung, z. B. in Nordrhein-Westfalen (NRW) oder Bremen. Achtung: Für Baumaßnahmen für öffentliche Gebäude im Sinne des Wärmegesetzes 2011 gelten gesonderte Fristen.

BAUVORHABEN

Maßgeblicher Zeitrahmen

Welche Fassung gilt?

 

vom 1. Jan. 2009
bis 30. April 2011

ab 1. Mai 2011

EEWärmeG 2009

EEWärmeG 2011

vom 1. Mai 2011
bis 31. Okt. 2011
ab
1. Nov. 2011

genehmigungsbedürftig

  Bauantrag oder Antrag auf Zustimmung Bauantrag oder Antrag auf Zustimmung  eingereicht  

EEWärmeG 2009

 
  Bauantrag oder Antrag auf Zustimmung eingereicht  

EEWärmeG 2011

  Bauantrag oder Antrag auf Zustimmung eingereicht *)    

EEWärmeG 11 + § 10 EEWärmeG 09

    Bauantrag oder Antrag auf Zustimmung eingereicht *)  

EEWärmeG 2011

Bauanzeige Bauanzeige erstattet  

EEWärmeG 2009

 
  Bauanzeige erstattet  

EEWärmeG 2011

  Bauanzeige  erstattet *)    

EEWärmeG 11 + § 10 EEWärmeG 09

    Bauanzeige  erstattet *)  

EEWärmeG 2011

nicht genehmigungsbedürftig

  Kenntnisgabe Verfahren Bauvorhaben der Gemeinde  zur Kenntnis gebracht   EEWärmeG 2009  
  Bauvorhaben der Gemeinde zur Kenntnis gebracht  

EEWärmeG 2011

  Bauvorhaben der Gemeinde zur Kenntnis gebracht *)    

EEWärmeG 11 + § 10 EEWärmeG 09

    Bauvorhaben der Gemeinde zur Kenntnis gebracht *)  

EEWärmeG 2011

genehmigungsfrei, anzeigefrei, verfahrensfrei Bauausführung begonnen   EEWärmeG 2009  
  Bauausführung begonnen   EEWärmeG 2011
  Bauausführung  begonnen *)    

EEWärmeG 11 + § 10 EEWärmeG 09

    Bauausführung  begonnen *)  

EEWärmeG 2011

*) Hinweis: In denjenigen Bundesländern, die zum Wärmegesetz 2009 abweichende Regelungen zum § 10 (Nachweise) getroffen haben, gilt dieser Paragraph noch bis Ende Oktober 2011 in der ‚alten’ Fassung nach dem EEWärmeG 2009. Dieses ist beispielsweise in Nordrhein-Westfalen (NRW) oder in Bremen der Fall.

Eine Übersicht aller zuständiger Behörden in den einzelnen Bundesländern finden Sie unter:
Wer beantwortet Fragen zur Anwendung der EnEV und des EEWärmeG in den Bundesländern?

 

Wichtige Hinweise: Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können sich Fehler ergeben haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben und Hinweise ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.
 

 www.enev-online.de

ENEV-ONLINE: ENERGIEAUSWEIS UND ENERGIEEINSPARVERORDNUNG FÜR GEBÄUDE

.

| HOME+AKTUELL |

| ENEV 2009  | ENEV 2007  | WISSEN + PRAXIS | KALENDER | DIENSTLEISTER |

| Service + Dialog |

| PRAXIS-HILFEN | NEWSLETTER | ZUGANG BESTELLEN | MEDIEN-SERVICE | KONTAKT | PORTAL |

 

  
© 1999-2017 | IMPRESSUM + DATENSCHUTZ | Kontakt zur Redaktion
   Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
   Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart